Der Kreisfeuerwehrverband Peine im Überblick

Wir, der Kreisfeuerwehrverband Peine e.V., begrüßen Sie ganz herzlich auf unserer Internetseite.

Wir möchten allen Mitgliedern, Nichtmitgliedern, Freunden und Interessierten aktuelle Informationen über unsere Arbeit für die Bevölkerung und das Umfeld der Feuerwehren geben. Im Kreisfeuerwehrverband Peine e.V. sind in den 7 Kommunen 73 Ortsfeuerwehren, eine Werkfeuerwehr und 6 Spielmannzüge/Musikzüge mit ca. 3.200 Kameraden und Kameradinnen vertreten, dazu engagieren sich viele passive und fördernde Mitglieder für das Thema „Feuerwehr“ im Landkreis Peine.

In den Rubriken Aktuelles und Termine erhalten Sie immer die aktuellsten Informationen rund um das Feuerwehrwesen und den Kreisfeuerwehrverband Peine. Unter Kreisfeuerwehr sind die Fachthemen zur Ausbildung, Brandschutzerziehung, Feuerwehrmusik, Jugendfeuerwehr und Sicherheit zu finden. Ihren Ansprechpartner vor Ort finden Sie unter Feuerwehr vor Ort.


Die nächsten Termine

Datum Zeit Veranstaltung Ort Kategorie
23.02.202218:301. Kreiskommando (Stadt/GemBM-DV) mit GästenWendeburgSitzungen
01.03.202219:00Kreisjugendfeuerwehrtag 2022FTZ SchulungszentrumJugendfeuerwehr
23.03.202219:00VegetationsbrandbekämpfungAula EdemissenSeminare
23.04.202208:00DEKRA SimulatortrainingFTZ PeineSeminare
27.04.202219:002. Kreiskommando (Stadt/GemBM-DV)FTZ SchulungszentrumSitzungen

weitere Termine…


Die neuesten Artikel

Weihnachtsgrüße des Kreisbrandmeisters

23.12.2021 mehr…

Pressemitteilung der Gemeindefeuerwehr Hohenhameln: Gasgeruch

09.12.2021 mehr…

Orts- und Gemeindebrandmeister- Dienstversammlung der Kreisfeuerwehr Peine am 03.11.2021

03.11.2021 Zur Dienstversammlung der Orts- und Gemeindebrandmeister des Landkreises Peine begrüßte Kreisbrandmeister (KBM) Rüdiger Ernst. mehr…

Zusammenarbeit ÖEL und ELW2

03.11.2021 mehr…

Feuerwehr auf Reisen an die Ostsee - Fischland / Darß / Rügen

20.09.2021 „Endlich können wir wieder eine Reise machen.“ Nach dem coronabedingten Ausfall im letzten Jahr konnte die diesjährige 4-Tages-Fahrt des Kreisfeuerwehrverbandes (KFV) an die Ostsee starten. mehr…

weitere Artikel…


Seite drucken