27.05.2018

Delegiertenversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Peine

Der Kreisfeuerwehrverband Peine e.V. hielt am 27.05.2018 seine 72. Delegiertenversammlung in der Mensa der Schule in Edemissen ab. Von 188 möglichen Delegierten erschienen 162, von 75 Feuerwehren waren 67 vertreten.

Geehrte

<1/2>

Grußworte an die Versammlung richtete der stellvertretende Landrat Herr Möhle, der Bürgermeister der Gemeinde Vechelde Herr Werner, Superintendent Herr Dr. Menke, Kameradin Quenstedt aus dem Jerichower Land sowie der Ehrenvorsitzende Siegfried Klein.

Jahresberichte erstatteten der Kassenwart, der Verbandsvorsitzende, der Kreisausbildungsleiter, der Kreisjugendfeuerwehrwart, der Kreisstabführer, der Kreissicherheitsbeauftragte und der Kreisbrandschutzerzieher. Ferner wurde von den Delegiertenversammlungen des Braunschweigischen Feuerwehrverbandes am 27.04.2018 und des Landesfeuerwehrverbandes am 26.05.2018 berichtet.

Kreisbrandmeister Rüdiger Ernst gab in seinem Bericht eine Mitgliederstärke von 3179 Personen im Kreisfeuerwehrverband Peine bekannt. Die Mitgliederzahlen sind konstant, dennoch bittet er um vermehrte Werbung, um einem Rückgang der Mitgliederzahlen vorzubeugen. Im vergangenen Jahr wurden 1540 Einsätze bewältigt, darunter 234 Brandeinsätze, 1031 Technische Hilfeleistungen, 177 ausgelöste Brandmelder und 527 Unwettereinsätze. Mit dem Ziel, die Leistungswettbewerbe für Ausrichter und Teilnehmer attraktiver und praxisnäher zu gestalten, sind in vielen Workshops auf Landesebene in einem Team Ideen und Anregungen zusammengetragen worden. Eine Neuausrichtung hat stattgefunden, die neuen Wettbewerbe, jetzt Leistungsvergleich genannt, sind veröffentlicht. Mit Veröffentlichung des neuen Niedersächsischen Brandschutzgesetzes am 25.05.2018 wurde die Altersgrenze für Feuerwehrmitglieder auf 67 angehoben.

Folgende Ehrungen und Ernennungen wurden ausgesprochen:

Ehrennadel des Kreisfeuerwehrverbandes Peine in Silber:

• Feuerwehrmann Andreas Behrens, Gemeinde Ilsede, Ortsfeuerwehr Groß Lafferde

• Hauptlöschmeister Dirk Eßmann, Stadt Peine, Ortsfeuerwehr Dungelbeck

• Brandmeisterin Edith Gartung, Gemeinde Wendeburg, Ortsfeuerwehr Sophiental

• Oberbrandmeister Torsten Helwes, Stadt Peine, Ortsfeuerwehr Handorf

• Brandmeister Dirk Hornemann, Gemeinde Ilsede, Ortsfeuerwehr Gadenstedt

• Oberbrandmeister Harald Knittel, Stadt Peine, Ortsfeuerwehr Dungelbeck

• Hauptlöschmeister Andreas Menzel, Gemeinde Ilsede, Ortsfeuerwehr Gadenstedt

• Oberbrandmeister Jörg Seifert, Gemeinde Edemissen, Ortsfeuerwehr Edemissen

Ehrennadel des Kreisfeuerwehrverbandes Peine in Gold:

• Brandmeister Wolfgang Arlt, Gemeinde Ilsede, Ortsfeuerwehr Groß Lafferde

• Abschnittsbrandmeister Martin Ahlers, Gemeinde Wendeburg, Ortsfeuerwehr Wendeburg- Kernort

Silbernes Feuerwehrehrenzeichen am Bande des Landes Niedersachsen:

• Oberbrandmeister Markus Schäfer, Gemeinde Hohenhameln, Ortsfeuerwehr Mehrum

Ehrennadel der Feuerwehrunfallkasse in Gold

• Erster Hauptfeuerwehrmann Martin Fröchtling, Gemeinde Hohenhameln, Ortsfeuerwehr Bierbergen

Ehrennadel des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen in Bronze:

• Erster Hauptfeuerwehrmann Wilhelm Busse, Gemeinde Hohenhameln, Ortsfeuerwehr Ohlum

• Erster Hauptfeuerwehrmann Ingo Deyhle, Gemeinde Wendeburg, Ortsfeuerwehr Wense

• Brandmeister Tobias Friedrichs, Gemeinde Ilsede, Ortsfeuerwehr Oberg

• Brandmeister Stefan Fries, Gemeinde Edemissen, Ortsfeuerwehr Eickenrode

• Hauptfeuerwehrfrau Karen Funke, Gemeinde Ilsede, Ortsfeuerwehr Oberg

• Brandmeister Jens Hallmann, Stadt Peine, Ortsfeuerwehr Berkum

• Löschmeisterin Tanja Heisecke, Gemeinde Wendeburg, Ortsfeuerwehr Wendeburg-Kernort

• Hauptlöschmeister Jens Neumann, Gemeinde Lengede, Ortsfeuerwehr Lengede

• Oberbrandmeister Manfred Roth, Gemeinde Vechelde, Ortsfeuerwehr Vechelde/ Wahle

• Erster Hauptfeuerwehrmann Thomas Ruth, Gemeinde Edemissen, Ortsfeuerwehr Oedesse

• Hauptfeuerwehrfrau Vanessa Schön, Gemeinde Ilsede, Ortsfeuerwehr Bülten

• Erster Hauptfeuerwehrmann Stefan Zenker, Gemeinde Ilsede, Ortsfeuerwehr Adenstedt

Ehrennadel des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen in Silber:

• Brandmeister Jörg Diederichs, Gemeinde Wendeburg, Ortsfeuerwehr Wendeburg-Kernort

• Oberlöschmeister Hans-Jürgen Harms, Gemeinde Wendeburg, Ortsfeuerwehr Wendeburg- Kernort

• Hauptlöschmeister Olaf Hotop, Gemeinde Ilsede, Ortsfeuerwehr Klein Ilsede

Ehrennadel des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen in Gold:

• Abschnittsbrandmeister Hans- Peter Bolm, Gemeinde Lengede, Ortsfeuerwehr Lengede

Ehrenkreuz des Deutschen Feuerwehrverbandes in Bronze:

• Erste Hauptfeuerwehrfrau Barbara Balke, Gemeinde Vechelde, Ortsfeuerwehr Vechelde/ Wahle

• Hauptlöschmeister Olaf Heuer, Gemeinde Edemissen, Ortsfeuerwehr Edemissen

• Oberbrandmeister Gernot Ulmer, Stadt Peine, Ortsfeuerwehr Handorf

Ehrenkreuz des Deutschen Feuerwehrverbandes in Silber:

• Hauptbrandmeister Rainer Begau, Gemeinde Ilsede, Ortsfeuerwehr Ölsburg

• Brandmeister Heinrich Burgdorf junior, Gemeinde Lengede, Ortsfeuerwehr Woltwiesche

• Brandmeister Christoph Ehlers, Gemeinde Ilsede, Ortsfeuerwehr Solschen

• Erster Hauptlöschmeister Rainer Vollbaum, Gemeinde Hohenhameln, Ortsfeuerwehr Bierbergen

Deutsche Feuerwehrehrenmedaille:

• Bürgermeister Ralf Werner, Gemeinde Vechelde

• Erster stellvertretender Bürgermeister Uwe Semper, Gemeinde Hohenhameln

Ernennung zum Ehrenvorstandsmitglied:

• Erster Hauptbrandmeister Helge Schmidt

Die Veranstaltung wurde vom Feuerwehrmusikzug Abbensen unter der Leitung von Angela Nawo- Ernst in gewohnt sehr guter Qualität umrahmt. Im Anschluss an die Versammlung fand ein gemeinsames Mittagessen statt, das der Bereitschaftszug des DRK für die knapp 250 Teilnehmer der Veranstaltung wieder einmal sehr schmackhaft zubereitet hatte.

Text: Kathrin Zimmermann

Fotos: Kathrin Zimmermann


Seite drucken