26.09.2016

Regionaler Landesvorentscheid auf der LFV Bezirksebene Braunschweig

Am 18.09.2016 fand bei trockenem und teilweise sonnigem Wetter auf dem Parkplatz der Firma Continental Teves in Gifhorn der Regionale Landesvorentscheid der Freiwilligen Feuerwehren auf der LFV Bezirksebene Braunschweig statt.

Ortsfeuerwehr Oedesse erwartet den Einsatzauftrag

<1/8>

Die teilnehmenden Gruppen hatten sich zuvor auf Stadt- bzw. Kreisebene qualifiziert. Insgesamt 60 Gruppen sind in den zwei Wertungsgruppen an den Start gegangen, nämlich je 30 Gruppen in der Wertungsgruppe 1 mit festeingebauter Pumpe und in der Wertungsgruppe 2 mit nicht festeingebauter Pumpe. Der Wettbewerb ist durch landeseinheitliche Richtlinien vorgegeben.

Aus dem LK Peine haben sich die Ortsfeuerwehren Wense, Denstorf/Kl. Gleidingen, Wipshausen in der Wertungsgruppe 1 und die Ortsfeuerwehren Wehnsen, Oedesse, Voigtholz-Ahlemissen, Harvesse und Woltwiesche in der Wertungsgruppe 2 qualifiziert. Unterstützt durch Kameraden/innen und zahlreiche Fans haben alle Gruppen die Übung durchgeführt, jedoch schlichen sich hier oder da Fehler ein. Bei den Zeittakten waren andere zum Teil schneller, sodass die Gruppen mittlere bis hintere Plätze belegten. Nichtsdestotrotz zeigte sich der einheitliche Ausbildungsstand, die Gruppen haben den LK Peine würdig vertreten.

Auch bei den Wettbewerbsrichtern waren Kameraden aus unserem KFV vertreten. Mit KAL Jörg Diederichs waren Helge Schmidt, Uwe Starke, Jürgen Nikutta, Holger Behrens, Dirk Essmann und Norbert Frank im Einsatz

Sicher ist, dass nach einem langen Tag viel zu diskutieren war und dass viele schon auf die Wettbewerbe im kommenden Jahr blicken.

Anlagen

Text: Martin Ahlers

Fotos: Hans-Peter Bolm


Seite drucken